Wie man Make-up für fettige Haut anwendet

Wie man Make-up für fettige Haut anwendet 24. Mai 2018

Das Tragen von Make-up, wenn Sie übermäßig fettige Haut haben, kann wie eine entmutigende Aufgabe erscheinen. Du weißt, wie schmerzhaft es ist, um 14 Uhr in den Spiegel zu schauen, nur um zu sehen, wie dein Make-up abrutscht und aussieht wie eine völlige Unordnung. Wenn Ihnen das zu nahe kommt, machen Sie sich keine Sorgen, denn wir haben alle Lösungen für Sie. In erster Linie sollte die Investition in ölfreies Make-up oberste Priorität haben, und damit kommt die Verantwortung, die Haut vorher vorzubereiten. Willst du mehr wissen? Lesen Sie weiter, um die Kunst des Tragens von Make-up zu überwinden, wenn Sie mit fettiger Haut kämpfen.

Wie man ölige Haut vorbereitet, bevor Sie Ihr Make-up beginnen

Ladies, der Schlüssel zu einer wunderschönen Haut beginnt mit einer gründlichen Hautvorbereitung. Sobald Sie den Wert dieser einfachen Routine verstehen, werden Sie feststellen, dass Sie nicht so viel Make-up benötigen, um all die verschiedenen “Situationen” Ihrer Haut zu beheben. Hier ist, was Sie wissen müssen.

1. reinigen, Ton und befeuchten

Finden Sie einen Reiniger, der zu Ihrem Hauttyp passt – bei fettiger Haut wirkt eine Formel mit Salicylsäure Wunder. Es hilft, Ihre Haut zu peelen, während es reinigt, ohne es übermäßig trocken zu lassen. Dies muss mit einem Toner nachverfolgt werden. Als nächstes befeuchten Sie Ihr Gesicht mit einer Creme oder einer Lotion, indem Sie es in Ihre Haut drücken. Es ist am besten, mit einer ölfreien Feuchtigkeitscreme zu gehen.

2. Spritz auf Rosenwasser oder einen abschließenden Nebel

Rosenwasser kann helfen, den natürlichen Glanz zu offenbaren und Ihre Haut den ganzen Tag lang frisch und geschmeidig aussehen zu lassen. Sprühen Sie es über Ihr Gesicht und Hals und lassen Sie es natürlich trocknen, bevor Sie mit Ihrem tatsächlichen Make-up gehen. Sie können auch ein Setting-Spray verwenden, bevor Sie Ihr Make-up beginnen, da dies hilft, eine dünne Schicht auf Ihrer Haut zu erzeugen und verhindert, dass Öle durch Ihr Make-up eindringen.
Probieren Sie die Boscia White Charcoal Mattierendes Makeup Setting Spray – Seine Inhaltsstoffe sind großartig für Ihre Haut und es bietet auch ernste Anti-Aging-Vorteile.

Kaufe jetzt

3. Primer ist obligatorisch

Um diesen Sebum unter Kontrolle zu bekommen, ist ein Primer ein absolutes Muss. Es hilft nicht nur, die Ölproduktion zu kontrollieren und macht Ihre Haut glatter, sondern es dient auch als Kleber, um Ihr Make-up für viele Stunden am Platz zu halten. Außerdem wird Ihre Stiftung nicht mitten am Tag verschwinden. Probieren Sie die Smashbox Photo Finish Öl-freie Poren-Minimierung Foundation Primer – Dies ist speziell für fettige Haut konzipiert und wird die meisten Ihrer Hautprobleme effektiv behandeln.

Kaufe jetzt

Wie man Make-up für fettige Haut anwendet

Sobald Sie Ihre Haut vorbereitet haben, ist es Zeit, Ihr Make-up aufzutragen. Der Trick besteht darin, Qualitätsprodukte zu verwenden, die Ihre Haut mattieren sollen. Achten Sie auf ölfreies, langanhaltendes Make-up, um den Tag mit Glanz und Öl zu bestreiten.

Was du brauchst
  • Grundierung
  • Stiftung
  • Mischschwamm
  • Pulver einstellen
  • Einstellung Spray

Make-up-Tutorial für fettige Haut

Folge diesen einfachen Schritten und erreiche Make-up, das den ganzen Tag makellos aussieht.

1. Bewerben Sie Ihre Stiftung

Sobald Sie Ihre Haut vorbereitet und Ihre Grundierung aufgetragen haben, ist es Zeit, mit der Grundierung zu gehen. Verwende eine Formel, die deine Haut matt hält. Die L’Oreal Paris Unfehlbare Pro-Matte-Stiftung ist eine der besten Grundlagen für fettige Haut. Es hält den ganzen Tag, ohne zu verblassen oder zu verschmieren, sogar in sengenden Hitze. Denken Sie daran – weniger ist mehr! Verwenden Sie einen Mischschwamm, um das Produkt aufzutragen und sicherzustellen, dass Sie nur eine wirklich dünne Schicht auftragen.

Kaufe jetzt

2. Gehen Sie mit Concealer hinein

Wenn Sie irgendwelche Bedenken haben, wie dunkle Augenringe, Rötungen oder Hautunreinheiten, tragen Sie einen kleinen Klecks Concealer auf die Problemzonen auf und mischen Sie ihn mit Ihrem Mischschwamm. Der Maybelline Fit Me Concealer eignet sich hervorragend für fettige Haut – er ist superleicht, bietet eine hohe Deckkraft und bleibt den ganzen Tag lang bestehen.

Kaufe jetzt

3. Set mit einem Pulver

Sch sch Da sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch dieser Bitte sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch dieser sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch dieser Das NYX Professional HD Translucent Finishing Pulver ist auf Mineralbasis und eignet sich perfekt für einen fettigen Hauttyp. Gehe mit dem feuchten Schwamm direkt in das Puder und trage es sanft auf, indem du es auf dein Gesicht klopfst. Sobald dies erledigt ist, gehen Sie leicht mit einem Puderpinsel über alle Bereiche, um das Produkt gut zu vermischen.

Kaufe jetzt

4. Spritz auf einige Einstellung Spray

Schließlich, um zu beenden, gehen Sie zurück in Ihre Einstellung Spray und sprühen Sie es über Ihr Gesicht und Hals. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu viel davon verwenden – nur eine sehr dünne Schicht ist mehr als genug. Dies wird helfen, Ihr Make-up zu versiegeln und es für Stunden zusammen zu halten. Sie können das versuchen Töten Sie den ganzen Tag, der Spray im grünen Tee einstellt zur Kontrolle von Öl und Fettigkeit.

Kaufe jetzt

5. Beenden Sie den Rest Ihrer Make-up

Gehen Sie mit einem matten Rouge oder Bronzer, etwas Lidschatten und Eyeliner und ein wenig Lippenstift, um das Aussehen zu beenden.

Hier ist der endgültige Look!

Tipps: Make-up-Tricks und Hacks für den Kampf gegen fettige Haut

Jetzt, wo Sie eine Idee haben, wie Sie Make-up anwenden, wenn Sie mit fettiger Haut kämpfen und welche Produkte Sie verwenden können, hier sind eine Reihe von Tipps und Tricks, die für immer nützlich sein werden!

  • Wir haben bereits betont, wie wichtig es ist, eine Grundierung für Ihr Gesicht zu verwenden, aber es ist auch wichtig, Ihre Augenlider vorzubereiten. Wenn Sie fettige Augenlider haben, dann bereiten Sie aus Liebe zum Lidschatten ein Produkt vor, das speziell für Ihre Augenlider entwickelt wurde. Dieser Schritt schafft nicht nur die perfekte Grundlage für Ihren Schatten, sondern verhindert auch, dass er sich während des Tages knittert und verblaßt.
  • Weniger ist mehr! Dies gilt auch für Ihr Pulver. Über Bord gehen oft Fehlzündungen, indem Sie mehr Öl als üblich durch Ihre Poren drücken.
  • Wenn Sie den Glanz mittags korrigieren möchten, verwenden Sie ein Löschpapier und drücken Sie es auf den fettigen Bereich und rollen Sie es dann von Ihrer Haut ab. Dadurch wird überschüssiges Öl aufsaugen, ohne das Make-up abzuwischen.
  • Um Ihr Gesicht in Krisenzeiten zu tönen, tragen Sie ein Mineralpulver in Ihrer Tasche! Dies gibt Ihnen nicht die Puder-Puder-Look und wird dazu beitragen, Ihr Gesicht aussehen, glanzfrei, gleichmäßig und natürlich. Krise abgewendet!
  • Wenn Sie fettige Haut haben, empfehlen Dermatologen drei bis fünf Mal pro Woche Peeling, um abgestorbene Hautzellen abzustreifen und überschüssige Ölproduktion zu kontrollieren.
  • Es ist wichtig, Hautpflegeprodukte zu verwenden, die speziell auf Ihre Hautprobleme zugeschnitten sind. Für fettige Haut, Produkte mit Zutaten wie Teebaum, Bentonit oder Kaolin Ton und Schwefel sind erstaunliche Entscheidungen – sei es Ihre Gesichtscreme, Maske oder Reinigungsmittel.
  • Es ist wichtig, nicht nur die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, sondern sie auch mit Feuchtigkeit zu versorgen. Trinken Sie eine Tonne Wasser und integrieren Sie Produkte, die Hyaluronsäure enthalten.

Wenn Sie fettige Haut haben, müssen Sie den Fehler gemacht haben, eine Reihe von Produkten auszuprobieren, die Ihre Haut übermäßig austrocknen, anstatt ein Produkt zu finden, das das Öl kontrolliert. Denken Sie daran, meine Damen – das ist nicht die Lösung! Das Austrocknen der Haut zwingt die Talgdrüsen dazu, schneller zu arbeiten und mehr Öl zu produzieren. Konzentrieren Sie sich nicht nur auf Ihre Make-up-Routine, sondern auch auf Ihre Hautpflege-Routine. Das war unser Vorschlag für Make-up-Anwendung für fettige Haut. Haben Sie Tricks oder Produkte, die für fettige Haut funktionieren? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Feedback

Die folgenden zwei Registerkarten ändern den Inhalt unten.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir